Green Collection
Green Collection

Green

Es ist ein ganz neues Spiel. Mit The Green Collection vereint ic! berlin Mode, Design und Funktionalität für das Golfspiel. Ganz nach dem Motto „form follows function“ sind die Brillen federleicht und dennoch unkaputtbar. Gemeinsam mit einem führenden Glashersteller bringt ic! berlin eine Sonnenbrillen Kollektion heraus, dessen Gläser für eine kontrastreiche und blendfreie Sicht sorgen. 

Green Collection


Dank ic! berlin müssen Sie beim Sport nie mehr klobige Brillen tragen. Zu
The Green Collection gehören sechs Brillen die Ihnen ein weites Sichtfeld verschaffen ohne Sie dabei wie ein Zyklop aussehen zu lassen: Die altbekannten Lieblinge Guenther N., Raf S., U5 Alex und U9 Günzelstraße, sowie die nagelneue Uli E..

Federleicht, unkaputtbar und vor allem stilvoll lassen Sie diese Brillen an allen 18 Löchern, im Klubhaus, im Büro und durch die Stadt gut aussehen. Jedes der sechs Modelle der Green Collection ist in den Farben black, pearl und electric green erhältlich und durch den signifikanten grünen Clip am Gelenk zu erkennen. 

 

 

 

Design
Design

Damit die Brille bei schnellen Bewegungen sicher und bequem auf dem Kopf sitzt, wurden die Nasenkissen und Bügelenden für The Green Collection aus Silikon entwickelt. Die Brillen selbst sind aus hochwertigem 0,5 mm dünnem Federstahl gefertigt und wiegen jeweils weniger als 20 Gramm! Und wie bei jeder ic! berlin Brille ist keine Schraube oder Klebstoff zu finden – unsere Brillen sind unkaputtbar und lassen sich per Hand und ohne Werkzeug sekundenschnell auseinander- und wieder zusammenbauen.

Da unsere Brillen nahezu unkaputtbar sind, müssen die Gläser das ebenso sein. Deswegen sind die neuen Photo Orange und Photo Copper Gläser aus unfassbar leichtem und starkem Trivex gefertigt. Sie verdunkeln sich je nach Intensität der UV- und Sonneneinstrahlung, um optimal für das Licht- und Schattenspiel auf dem Platz gewappnet zu sein.

Funktionalität

Verfolgen Sie Ihre Bälle besser mit den neuen phototropen Gläsern Photo Orange Mirrored und Photo Copper. Diese Farben wurden speziell für den Golfsport entwickelt, um eine erhöhte Wahrnehmung der Tiefenschärfe zu ermöglichen und den Kontrast der Farben Grün und Weiß zu verstärken. So kann man beim langen Spiel den Ball in der Luft besser verfolgen oder beim Putten den Break auf dem Green besser erkennen.

Die Gläser in der Farbe „Photo Copper“ verfärben sich von einem braun-orangenen Farbton zu Dunkelbraun, mit einer Lichtdurchlässigkeit von 40 Prozent in der Basistönung (Faktor 2), bis hin zu 11 Prozent Lichtdurchlässigkeit in der Sonne (Faktor 3). Die hellere Variante „Photo Orange Mirrored“ hat eine Lichtdurchlässigkeit von 63 Prozent in der Basistönung (Faktor 2), bis hin zu 22 Prozent in der Sonne (Faktor 3). Beide sind innen entspiegelt, ultra gehärtet und haben eine schmutzabweisende Schicht für eine blendfreie Sicht.

 

 

Photochromic! Gläser
Photochromic! Gläser