new material:rubber
new material:rubber

new material:rubber

new material:rubber

Kingpin

  • dark green rubber
  • chrome
  • dark green
  • silver mirrored

Pulse

  • grey rubber
  • chrome
  • yellow
  • yellow dust mirrored

Wipeout

  • black rubber
  • chrome
  • black
  • green polarized
_

Neu aus der ic! berlin Produktion: rubber

ic! berlin präsentiert rubber: Eine neue Kollektion flexibler gummierter Brillen, die so sportlich und biegsam sind wie eine russische Turnerin.

Handgefertigt in Berlin aus 0,5 mm Federstahl und einem thermoplastischen Elastomer auf Polyurethanbasis (TPE-U); rubber von ic! berlin schafft ein gelungenes Gleichgewicht zwischen Extremsportbrillen und high fashion-Blechbrillen. Durch seine hohe Elastizität lässt sich das TPE-U mit dem Rahmen frei biegen und bewegen und sorgt für die markante Optik einer Azetatbrille, mit voller Flexibilität und Leichtigkeit des berühmten ic! berlin 0,5 mm Federstahls.

Aber wie? Ausgangspunkt ist eine flache Brille mit zusätzlichen Löchern in den Flächen. Die Brille wird mit heißem verflüssigten TPE-U umspritzt, welches beim Auskühlen elastisch bleibt. Die Löcher im Metall lassen das TPE-U durchfließen und ermöglichen somit eine starke Befestigung des Materials an sich selbst. Kein Kleben, keine Haken, keine Chance, dass etwas abfallen oder abplatzen kann. rubber von ic! berlin ist kratzfest, hitzebeständig und für Menschen mit Latexallergien geeignet.

‘Wipeout’, ‘Kingpin’ und ‘Pulse’ sind ab 349 € in jeweils vier Farbkombinationen erhältlich. Besuchen Sie den ic! berlin Händler Ihres Vertrauens ab Februar 2017 und entdecken Sie die Kollektion aus erster Hand.

 

_


Bildersuche einblenden